"Gemütlichkeit wird groß geschrieben!"
erfahren Sie mehr »
Seniorenpflegezentrum am Kottmar

Herzlich willkommen im Seniorenpflegezentrum „Am Kottmar“

In unmittelbarer Nähe der Einrichtung befinden sich eine Bushaltestelle, der Bahnhof sowie die Sparkasse, die Volksbank, Verkaufseinrichtungen für den täglichen Bedarf, Sozialstation, Physiotherapie sowie eine Apotheke.
Das Pflegeheim Eibau wurde in den Jahren 1991 bis 1992 rekonstruiert, 2006 erfolgte eine Erweiterung des Gebäudes. Die Sanierung der kompletten Außenfassade wurde 2017 abgeschlossen. In der obersten Etage des Pflegeheimes sind 4 altersgerechte Wohnungen eingerichtet. Ziel ist die Schaffung einer würdigen Lebens- und Heimstätte für unsere älteren Mitmenschen.Das Seniorenpflegezentrum „Am Kottmar“ hat eine Kapazität von 68 Pflegeplätzen. Die Bewohner des Heimes leben in 50 Ein- und 9 Zweibettzimmern. Diese Zimmer sind teilmöbliert, d.h., es können eigene Möbel mitgebracht und das Zimmer kann nach eigenen Vorstellungen, unter Respektierung der Wünsche des Mitbewohners (bei Aufnahme im Zweibettzimmer), eingerichtet werden.

 

Achtung – wichtige Informationen !

 

Sehr geehrte Angehörige,
sehr geehrte Betreuer*innen,

mit Sorge beobachten wir die wachsenden Fallzahlen und den Anstieg der pandemischen Lage im Landkreis Görlitz vor dem Hintergrund von SARS CoV-2.

Wir wollen unsere Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen auch weiterhin vor einer möglichen Erkrankung an COVID 19  bestmöglich schützen und eventuellen Infektionen vorbeugen.

In diesem Zusammenhang möchten wir Sie
ausdrücklich bitten, vorerst auf Besuche in unserer Altenpflegeeinrichtung zu verzichten!!!

 

Bitte beschränken Sie unbedingt notwendige Besuche auf ein äußerstes Minimum.
Zufolge Allgemeinverfügung des Landkreises Görlitz ab 01.12.2020 sind Besuche im Pflegeheim nur mit Schnelltest und FFP2-Maske möglich.
Die dazu erforderliche Terminabstimmung wollen Sie bitte telefonisch vornehmen.

Eine Corona-Infektion gibt es im Heim derzeit nicht.

Wir danken für Ihr Verständnis in dieser für uns alle außergewöhnlichen Zeit.
Für Rückfragen stehen wir Ihnen selbstverständlich zur Verfügung.

                                                                                                                                                                                                                                                Geschäftsleitung

 

 

Alle Jahre wieder …. sorgen wir für vorweihnachtliche Atmosphäre im ganzen Haus,
um diese schwierige Zeit mit viel Herzlichkeit und Wärme gemeinsam zu überstehen.

      

Werte Angehörige und Betreuer,

ein für alle außergewöhnliches Jahr neigt sich dem Ende zu.

Bei uns im Seniorenpflegezentrum ist der Weihnachtszauber eingezogen. Weihnachten, die Zeit der Besinnlichkeit und Ruhe. Das Treiben auf den Wohnbereichen erinnert an die Weihnachtszeit zu Hause in der Familie: Die Plätzchen sind gebacken, alle Räume festlich geschmückt und wir begegnen uns mit viel Herzlichkeit und Wärme, trotz und gerade in dieser schwierigen Zeit.

Wir sagen heute „HERZLICHEN DANK“, für das entgegengebrachte Vertrauen und die Unterstützung. Es war nicht immer einfach, die ständig neuen Regeln umzusetzen und allen Situationen gerecht zu werden. Begleitet von diesen Erfahrungen -manchmal auch Ängsten, aber auch mit Freude, Hoffnung und vielem mehr- haben wir diese Herausforderung  jeden Tag aufs Neue angenommen.

Nur so und mit vereinten Kräften ist es möglich, den immer wieder wechselnden Anforderungen gerecht zu werden und dabei die Menschlichkeit nicht zu vergessen.

Wir wünschen Allen ein frohes und besinnliches Fest mit viel Zeit zum Träumen und zum Pläne schmieden für das neue Jahr – mit vielen Stunden, die in ihrem Herzen bleiben, und mit Menschen, die Sie stützen, begleiten und stärken.
Für 2021 wünschen wir Ihnen unvergessene Augenblicke und ein Jahr, das Ihnen Glück, Gesundheit und Zufriedenheit beschert.

Bleiben oder werden Sie gesund und passen Sie auf sich auf!

Herzliche weihnachtliche Grüße

Ihre Karin Görke
mit dem gesamten Team des Seniorenpflegezentrums „Am Kottmar“

 

Standort Seniorenpflegezentrum

Seniorenpflegezentrum „Am Kottmar“ GmbH
Hauptstraße 168 a
02739 Kottmar OT Eibau

Telefon 03586 - 75 40
Fax 03586 - 75 41 11
E-Mail info@seniorenpflegezentrum-eibau.de
Rollstuhlgerecht

rollstuhlgerecht

Schwesternrufanlage

Schwesternrufanlage

Wäscherei

Wäscherei

Haustiere möglich

Haustiere möglich

Jeweils zwei Bewohnerzimmer verfügen über eine gemeinsame Nasszelle mit Dusche, WC und Waschtisch sowie einem Vorflur. Alle Etagen sind selbstverständlich mit einem Bettenfahrstuhl erreichbar und das gesamte Gelände für Rollstuhlfahrer geeignet. Die Bewohnerzimmer sind mit einer modernen Schwesternrufanlage an jedem Bett, Telefon, Kabelanschluss für Radio und Fernsehen ausgestattet.

Durch die Wäscherei im Haus wird den Bewohnern je nach Bedarf die Wäsche gewaschen und schrankfertig übergeben. Eine hauseigene Küche bietet alle notwendigen Kostformen an. Die Haustierhaltung ist möglich, bedarf jedoch der Zustimmung in Form einer schriftlicher Vereinbarung mit der Heimleitung. In der Einrichtung selbst werden verschiedene Tiere wie z.B. Hunde, Vögel, Zwergkaninchen oder Meerschweine gehalten.

Die Vergangenheit ist
Geschichte,
die Zukunft ein
Geheimnis,
doch jeder Augenblick ist ein
Geschenk.